Der Mattro Bock

Kraftvolle Plattform für unterschiedlichste Anwendungen

Ein fahrbares Chassis mit kraftvollem Elektroantrieb auf Raupen ist der ideale Ausgangspunkt für die Entwicklung individueller Fahrzeugkonzepte. Diverse Anbaupunkte und -flächen ermöglichen einsatzspezifische Aufbauten, eine redundante Steuerelektronik bietet das erforderliche Sicherheitsniveau. Die kompakte Bauweise mit tiefem Schwerpunkt und breitem Stand qualifiziert den Bock speziell für den Einsatz im Gelände.

Das universell adaptierbare UGV für vielfältige Anwendungen in Forschung & Entwicklung.

Daten und Fakten

ANTRIEB:

  • 2 x PMS Scheibenläufermotoren
  • Dauerleistung 2 x 4,4kW
  • Spitzenleistung 18kW
  • Gesamtdrehmoment über 500Nm
  • Topspeed 20 km/h

BATTERIE:

  • Lithium-Ionen-Wechselakku
  • 100,8V Nennspannung
  • 8,8 / 9,7kWh Kapazität
  • Selbstverwaltendes Heizsystem
  • Integrierte Funktionsüberwachung